Tag des offfenen Ateliers

Die "Offenen ARTEliers 2020" finden statt am 19. und 20. September 2020.

ACHTUNG! Aufgrund der aktuellen Krisensituation werde ich in diesem Jahr NICHT mein Atelier öffnen. Die Größe meines Ateliers erlaubt es nicht, mehreren Gästen gleichzeitig Eintritt zu gewähren. Es wäre kaum Zeit, Gespräche zu führen und das Ambiente, das diese Tage so prägt, wäre nicht gegeben. Dennoch ist eine Ausstellung in meinem Atelier vorbereitet und gerne können Sie mich nach Terminabsprache besuchen.

Die Ausstellung umfasst ausschließlich Bilder, die während des Lockdowns von Mitte März bis Ende Mai entstanden sind. Es war eine sehr arbeitsintensive Zeit für mich, in der ich an 30 Bildern gleichzeitig gearbeitet habe. Es bot für mich die Möglichkeit, mit der Verunsicherung einer absolut neuen Situation umzugehen, wie auch das Ungewisse und die Ängste zu verarbeiten.

Man kann sich denken, dass unter diesen Umständen vorwiegend Grautöne die Arbeiten beherrschen.

Es sind meine "Corona-Bilder" und allesamt befinden sie sich in einem Stadium eines "offenen Endes",- wie das Virus z.Z. auch.

Bei Interesse an meiner persönlichen, künstlerischen Dokumentation dieser Pandemie-Zeit vereinbaren Sie gerne einen Termin mit mir (G.Schnars@web.de oder Tel.: 04406/6304) !

 

Ich freue mich auf Sie!